Aufrufe
vor 2 Monaten

die bank 07 // 2021

  • Text
  • Wwwbankverlagde
  • Zahlungsverkehr
  • Privat
  • Mitglieder
  • Sparkasse
  • Markt
  • Deutsche
  • Deutschen
  • Kundinnen
  • Unternehmen
  • Banken
die bank gehört zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen. Seit 1961 ist die bank die meinungsbildende Fachzeitschrift für Entscheider in privaten Banken, Sparkassen und kreditgenossenschaftlichen Instituten. Mit Themen aus den Bereichen Bankmanagement, Regulatorik, Risikomanagement, Compliance, Zahlungsverkehr, Bankorganisation & Prozessoptimierung und Digitalisierung & Finanzinnovationen vermittelt die bank ihren Lesern Strategien, Technologien, Trends und Managementideen der gesamten Kreditwirtschaft.

REGULIERUNG FAZIT Die

REGULIERUNG FAZIT Die Einführung einer integrierten Applikation ermöglicht die Umsetzung der regulatorischen und internen Anforderungen aus IRRBB und ICAAP sowie die Gesamtbankplanung. Die hohe Granularität der Bestands- und Neugeschäftsdaten (Einzelgeschäftsebene) und die daraus resultierende Flexibilität für die Datenanalyse und das Berichtswesen unterstreichen den Nutzen der Lösung. Ein weiterer zentraler Aspekt, der aus Kosten- und Effizienzgesichtspunkten wesentliche Vorteile bringt, ist die stringente Verwendung der Funktionalitäten der Bestands-IT. Der modulare Aufbau der Lösung trägt dazu bei, dass bereits während der Einführungsphase flexibel neue Funktionalitäten hinzugenommen werden konnten. Zukünftig werden dadurch auch Weiterentwicklungen wie neue Zinsbasen (z. B. SOFR, SONIA, €STR) und neue interne oder externe Risikomodelle (IRBA, Basel IV) ermöglicht. Trotz des offensichtlichen Nutzens einer Integration der verschiedenen Aspekte in einer Applikation stellt die eingeführte Lösung eine Herausforderung dar. Die Erfahrung aus einer Vielzahl von Produktionsläufen sowie Berichtsstichtagen zeigt jedoch, dass sich der Aufwand gelohnt hat und die Lösung Mehrwerte generieren konnte. Nicht zuletzt die von der Bankenaufsicht vorgenommenen Prüfungen sowie Anfragen im Kontext von IRRBB, ICAAP und SREP sind ein Beleg für die Qualität der von der pbb implementierten Applikation. Autoren Markus Fels (linkes Foto), Head of Finance, Deutsche Pfandbriefbank und Gregor Fiedler (Foto Mitte), Head of Planning & Corporate Management, beide bei der Deutsche Pfandbriefbank AG. Dominik Konold (Foto rechts), Partner Financial Services bei der FAS AG Die Autoren danken Christiane Linder, Managerin im Bereich Financial Services der FAS AG, für ihre Mithilfe an diesem Beitrag. 1 Vgl. BCBS (2016): Interest rate risk in the banking book, S. 42f. 2 Vgl. BCBS 239 sowie die daraus hervorgegangenen Anforderungen der MaRisk sowie BAIT. 50 07 // 2021

Nachgewiesene Kompetenz: Online-Zertifikatslehrgänge REGULIERUNG Als TeilnehmerIn haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen unserer Lehrgänge ein Zertifi kat zu erwerben und somit Ihre persönliche Kompetenz zu erweitern. Wir freuen uns auf Sie! Pandemiebedingt finden unsere Lehrgänge online unter Verwendung der Software „GoToWebinar“ statt. Jetzt anmelden! Datenschutzbeauftragte/r (DSB) für Kreditinstitute 16. bis 17. September 2021 Basiswissen für Business Continuity Manager (BCM) in Kreditinstituten 27. bis 28. Oktober 2021 Beauftragte/r für den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten und -geldern 10. bis 11. November 2021 Bankmanagement für IT-Experten und Data Scientists in Kreditinstituten und FinTechs 12. und 24. bis 25. November 2021 Informationssicherheitsbeauftragte/r (ISB) für Kreditinstitute 16. bis 19. November 2021 Data Scientist in Kreditinstituten: Einsatzfelder, Methoden und Umsetzung 30. November bis 2. Dezember 2021 Bank-Verlag GmbH | www.bv-events.de | @events_bv 07 // 2021 51

die bank

© die bank 2014-2020