Aufrufe
vor 2 Monaten

die bank 06 // 2021

  • Text
  • Deutschen
  • Zentralbanken
  • Hinaus
  • Digitalen
  • Befragten
  • Digitale
  • Markt
  • Spacs
  • Banken
  • Unternehmen
die bank gehört zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen. Seit 1961 ist die bank die meinungsbildende Fachzeitschrift für Entscheider in privaten Banken, Sparkassen und kreditgenossenschaftlichen Instituten. Mit Themen aus den Bereichen Bankmanagement, Regulatorik, Risikomanagement, Compliance, Zahlungsverkehr, Bankorganisation & Prozessoptimierung und Digitalisierung & Finanzinnovationen vermittelt die bank ihren Lesern Strategien, Technologien, Trends und Managementideen der gesamten Kreditwirtschaft.

Inhalt

Inhalt 06 // 2021 8 Nach dem Brexit Für Banken war es ein „harter Brexit“ ohne Vereinbarung zur Gleichwertigkeit der Regulierungen. Seit Januar gilt für Finanzinstitute nicht mehr der „europäische Pass“, und sie blicken bei grenzüberschreitenden Geschäften auf einen Flickenteppich von Regeln. 28 Gehypte SPACs Die SPACs genannten Unternehmenshüllen ohne operatives Geschäft haben sich in den letzten Jahren zu einer praktikablen Alternative zu traditionellen Börsengängen entwickelt. Was zeichnet ein SPAC eigentlich aus, und wie viele gibt es bereits? Ein Überblick. 48 Nachhaltigkeit Finanzinstituten kommt bei der Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Gesellschaftsstruktur eine große Rolle zu. Wer das eigene Geschäft strategisch nachhaltig ausrichtet, kann das Thema auch gegenüber Kunden und Mitarbeitern glaubhaft vertreten. MARKT MANAGEMENT 08 Nach dem Brexit – Das neue Verhältnis zwischen The City und der EU GERHARD WIESHEU 14 Corona-Krise und die Kreditbücher – Die Stunde der Wahrheit rückt näher CARMEN MAUSBACH 20 Zentralbank-Strategien rund um Covid-19 – Die Banken eingesetzt, um Pandemie-Folgen zu lindern ANDREAS BILLMEIER 24 Der digitale Euro – Ein Versuch der EZB, in die Offensive zu gehen CLAUS GEORGE | SÖREN HETTLER 28 Kapitalmärkte – SPACs: Börsengang durch die Hintertür KARL-HEINZ GOEDECKEMEYER 34 Liquiditätsmanagement – Mit Zweitmarktpolicen Cash-Reserven erhalten EFSTRATIOS BEZAS 38 Managementsysteme für Informationssicherheit und Datenschutz (Teil 2) – Kein guter Datenschutz ohne geeignete Datensicherheit WALDEMAR GRUDZIEN 42 Geschäftsmodelle: Loanboox – Die digitale Kämmerei ELI HAMACHER 48 Ressourcen-Nutzung – Nachhaltigkeit als strategischer Fokus von Kreditinstituten MARCUS SIDKI | BJÖRN MAIER | PHILIPP SCHULTHEISS 4 06 // 2021

Für mehr Infos: Einfach scannen! 54 Geldwäschebekämpfung Durch den Wegfall des Vortatenkatalogs kann nun jedes Delikt des Strafgesetzbuchs und des Nebenstrafrechts eine taugliche Vortat für eine Geldwäschehandlung darstellen. Die Zahl der Geldwäschefälle dürfte damit deutlich ansteigen und die Arbeitsbelastung für Banken weiter erhöhen. REGULIERUNG 54 All-Crime-Ansatz in der Geldwäsche – Was das Aus des Vortatenkatalogs für die Banken bedeutet PETER QUANTE 58 Ab in die Cloud? Auch für Banken stellt sich zunehmend die Frage nach einer Cloud-Strategie. Dabei spielen Fragen der Sicherheit und des Datenschutzes eine zentrale Rolle. Bei angemessener Behandlung der Risiken bieten sich hier für Banken Chancen für die Verbesserung der IT. DIGITALISIERUNG 58 IT-Anwendungen – Elemente einer Cloud-Strategie für Banken BEHROOZ MOAYERI 64 Effizienzsteigerung – Die Bank als digitale Kreditfabrik SEBASTIAN STÖCKER Online- Zertifikatslehrgang Datenschutzbeauftragte/r für Kreditinstitute 16. – 17.09.2021 Der zweitägige Zertifikatslehrgang wurde für Datenschutzbeauftragte, die einen Nachweis benötigen, sowie für Neu- und Seiteneinsteiger konzipiert. Er ist modular aufgebaut und bereitet Sie als (künftige/n) Datenschutzbeauftragte/n auf der aktuellen rechtlichen Basis praxisnah und umfassend auf die Erfüllung Ihrer Aufgaben vor. RUBRIKEN & SERVICE 03 Editorial 06 News & Trends 72 Personalien 73 Impressum BERUF & KARRIERE 66 Studie zur Zukunft der Arbeitswelt – Vollzeit zurück ins Büro scheint undenkbar NELSON TAAPKEN JETZT ANMELDEN! events@ bank-verlag.de Anmeldung und Information: per Fax: 0221-5490-315 | Tel.: 0221-5490-133 (Stefan Lödorf) events@bank-verlag.de www.bv-events.de @events_bv 06 // 2021 5

die bank

© die bank 2014-2020