Aufrufe
vor 3 Wochen

die bank 04 // 2021

  • Text
  • Vorgaben
  • Wertpapiere
  • Marisk
  • Nutzung
  • Insbesondere
  • Risiken
  • Auslagerungen
  • Unternehmen
  • Anforderungen
  • Banken
die bank gehört zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen. Seit 1961 ist die bank die meinungsbildende Fachzeitschrift für Entscheider in privaten Banken, Sparkassen und kreditgenossenschaftlichen Instituten. Mit Themen aus den Bereichen Bankmanagement, Regulatorik, Risikomanagement, Compliance, Zahlungsverkehr, Bankorganisation & Prozessoptimierung und Digitalisierung & Finanzinnovationen vermittelt die bank ihren Lesern Strategien, Technologien, Trends und Managementideen der gesamten Kreditwirtschaft.

Inhalt

Inhalt 04 // 2021 08 Finanzierungsmodelle Der transformatorische Druck auf die Automobilindustrie wächst. Die Autobanken verzeichnen Umsatzrückgänge. Die Captives streben nach neuen Financial Services, um das Produktportfolio neben der Kreditfinanzierung und dem Leasinggeschäft zu erweitern. 20 Risikomanagement Risikomanagement in Banken wurde lange Zeit als primär zahlen- und modellgetriebene Disziplin gesehen. Zunehmend setzt sich jedoch die Erkenntnis durch, dass Risikoentscheidungen wesentlich durch psychologische Effekte beeinflusst werden. 46 Kryptowertpapiere & Co. Nachdem der Autor zuvor bereits die Funktion und die Aufgaben des Single Officers grundsätzlich skizziert hat, stellt er nun in dieser Folge unserer kleinen Reihe die Relevanz des Single Officers für die „schöne neue Welt“ der Digitalisierung des Finanzwesens vor. MARKT MANAGEMENT REGULIERUNG 08 Transformation mit Risiko und Potenzial – Die Finanzierung der Automobilindustrie PHILIPPE WOESCH 14 Risikomodellierung mittels Graphentheorie – Kreditportfoliomodelle für vernetzte Schuldner MARIO STRASSBERGER 18 Unternehmer als Wegbereiter in unsicheren Zeiten – Vergessene Einsichten aus dem Werk von John Maynard Keynes CHRISTIAN HECKER 20 Risikomanagement – Psychologische Effekte im Non-Financial Risk Management THOMAS KAISER | MAREIKE REUS 26 Verzahnung Aufsichtsrecht und Effizienzsteigerung - „Alles hängt mit allem zusammen“ DAVID GROSSMANN | DANIELA MICHEL | STEPHAN GEHRKE 32 Zahlungsverkehr im Fokus – Offen für Neues CHRISTOF ROSSBROICH 36 FinTechs: Banxware – In maximal 15 Minuten zum Kleinkredit ELI HAMACHER 40 Neue Anforderungen – Aktuelle Entwicklungen zum regulatorischen Rahmen für Auslagerungen JENS H. KUNZ 46 Kryptowerte, Kryptowertpapiere & Co. – Eine neue Überwachungsaufgabe für die Single-Officer- Funktion LUDGER MICHAEL MIGGE 4 04 // 2021

Art.-Nr. 22.540-2000 ISBN: 978-3-86556-526-6 208 Seiten, Hardcover 59,00 Euro 52 Privatkundenbetreuung Cloud-Services bieten eine flexible Lösung für die Ansprüche an eine moderne IT- Architektur. Die hohen Anforderungen an einen sicheren Betrieb der IT bleiben dabei bestehen. Daneben gibt es aber zusätzliche Risiken, die sich aus der Nutzung von Cloud-Services ergeben. DIGITALISIERUNG 52 Privatkundenbetreuung – Sicherheitsrisiken bei der Nutzung von Cloud-Services PETER KAMINSKI RUBRIKEN & SERVICE 03 Editorial 06 News & Trends 62 Personalien 64 Bücher 65 Impressum 56 Führung und Management Die deutsche Bankenlandschaft steht unter Druck. Bisweilen fehlt der Mut, bewährte Geschäftsmodelle strategisch neu zu durchdenken und infrage zu stellen, oft auch die Führungskompetenz, um ein Institut erfolgreich für die Zukunft zu transformieren. BERUF & KARRIERE 56 Führung und Management – Transformation fordert neue Managementkompetenzen ANDREAS KRISCHKE 60 Selbstbewusstsein – Wichtig wie nie zuvor: Die eigenen Grenzen sprengen HARTMUT VOLK Künstliche Intelligenz für Kreditinstitute Anwendungsbeispiele und Methoden Über das Buch Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bankensektor gewinnt immer mehr an Bedeutung: sowohl im Front- als auch im Backoffice. Der aktuelle Schwerpunkt liegt auf kunden- und prozessorientierten Lösungen. Weitere Entwicklungen kündigen sich bereits an. Das Buch erläutert Begriffe und Methoden wie z. B. Big Data, Neuronale Netze, RPA, Deep Learning oder Maschinelles Lernen und erklärt anhand von zahlreichen Beispielen, in welchen Bereichen welche Methoden der Künstlichen Intelligenz eingesetzt werden können. Auch werden Aspekte zu Ethik und Datenschutz erörtert. Die Beitragsautorinnen und -autoren beschreiben sowohl mit Fokus auf die Bankpraxis als auch aus dem Blickwinkel der Wissenschaft die unterschiedlichen KI-unterstützten Anwendungsfelder in Kreditinstituten. Einfach bestellen per E-Mail oder im Webshop: medien@bank-verlag.de | www.bank-verlag-shop.de Bank-Verlag GmbH | www.ki-note.de 04 // 2021 5

die bank

© die bank 2014-2020