Aufrufe
vor 11 Monaten

die bank 09 // 2018

die bank gehört zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen. Seit 1961 ist die bank die meinungsbildende Fachzeitschrift für Entscheider in privaten Banken, Sparkassen und kreditgenossenschaftlichen Instituten. Mit Themen aus den Bereichen Bankmanagement, Regulatorik, Risikomanagement, Compliance, Zahlungsverkehr, Bankorganisation & Prozessoptimierung und Digitalisierung & Finanzinnovationen vermittelt die bank ihren Lesern Strategien, Technologien, Trends und Managementideen der gesamten Kreditwirtschaft.

MANAGEMENT 1 | Fach- und

MANAGEMENT 1 | Fach- und Führungskräfte Banken Angaben in Prozent 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Kosten senken 63 Personal abbauen 24 Geschäftsmodell anpassen 34 Prozesse optimieren 69 Digitalangebote ausbauen 44 Kernbanksystem modernisieren 23 Regulierung bewältigen 28 Veränderungsfähigkeit verbessern 38 Eigenkapital erhöhen 23 bis 300 überleben würden. Vielen Banken erginges schon bald wie einer Telefonzelle im 21. Jahrhundert, die ein Problem löst, das wegen des Mobiltelefons keine gesellschaftliche Relevanz mehr besitzt. Schon heute lässt sich beobachten, dass die Attraktivität deutscher Banken dramatisch abnimmt. Das auf Zahlungsverkehr und Risikomanagement spezialisierte Unternehmen Wirecard hat gut zehn Jahre nach der Finanzkrise mit einer Marktkapitalisierung von fast 23 Mrd. € die Commerzbank aus dem Deutschen Ak- tienindex DAX verdrängt. Ein Blick über den Atlantik zeigt zudem, welche strategischen Versäumnisse hierzulande hingenommen wurden. Lloyd Blankfein, CEO von Goldman Sachs, beispielsweise hat still und heimlich immer mehr Investitionen im Silicon Valley getätigt und gehört dort mit seinem Institut inzwischen zu den größten Kapitalgebern. Möglich machte das eine Veränderung im Selbstverständnis der Bank. „We are a technology company“, lautet das von Blankfein forcierte Strategiebild. Eine Saat dieser Weichenstellung ist die Digitalplattform Marcus, die Goldman Sachs ermöglicht, im zuvor gar nicht bedienten Consumer Banking in die Offensive zu gehen. Eine vergleichbare Entwicklung hat trotz wachsender Konkurrenten wie Wirecard oder auch N26 kaum eine deutsche Bank bislang erlebt. FAZIT Nicht nur Martin Zielke, CEO der vom DAX-Abstieg betroffenen Commerzbank, geht davon aus, dass sich Banken künftig vermehrt Kunden gegenseitig streitig machen. Vorstände auch kleinerer Institute müssen deshalb eine zugkräftige Strategie entwickeln, um sich einen Platz im Bedürfnishorizont der Verbraucher zu sichern. Viele der heutigen Steuerungsprobleme lassen sich darauf zurückführen, dass dieser Selbsterkenntnisprozess ausgeblieben ist. Entsprechend schwer fällt es den Instituten, eigene Abläufe kundengerecht umzugestalten und die eigene Rolle zu definieren. Autor Gisbert Beckmann ist Geschäftsführer der Prozessberatung Procedera Consult aus Berlin. Zuvor stand der ursprünglich aus der Energiewirtschaft kommende Experte für Lean Six Sigma der genossenschaftlichen VR FinanzDienstLeistung vor. 36 09 // 2018

MANAGEMENT Fachtagung Digitalisierung und Informationssicherheit stehen zunehmend im Fokus aufsichtlicher Anforderun- oder kommt in den nächsten Monaten auf die Kreditinstitute zu. Ihnen unsere Informationssicherheits- Compliance 2018 27. November 2018 in Köln Fachtagung „Informationssicherheits-Compliance 2018“ am Dienstag, 27. November 2018, in den Räumlichkeiten des Bank-Verlags in Köln. Aktuell stehen folgende Themen auf der Agenda: » Informationssicherheit im Fokus aufsichtlicher Anforderungen » » » » Anforderungen an die Individuelle Datenverarbeitung (IDV) » » Nähere Informationen zum Programmablauf und den Referenten finden Sie auf unserer Website: www.compliance-fachtagung.de Anmeldung und Information: Stefan Lödorf, Telefon: 0221/5490-133 oder events@bank-verlag.de Bank-Verlag GmbH | Wendelinstraße 1 | 50933 Köln | www.compliance-fachtagung.de 09 // 2018 37

die bank

die bank 01 // 2019
die bank 02 // 2019
die bank 03 // 2019
die bank 04 // 2019
die bank 05 // 2019
KINOTE 01.2019
die bank 06 // 2019
diebank 07 // 2019
diebank 08 // 2019
diebank 09 // 2019
die bank 01 // 2018
die bank 02 // 2018
die bank 03 // 2018
die bank 04 // 2018
die bank 05 // 2018
die bank 06 // 2018
die bank 07 // 2018
die bank 08 // 2018
die bank 09 // 2018
die bank 10 // 2018
die bank 01 // 2017
die bank 02 // 2017
die bank 03 // 2017
die Bank 04 // 2017
die bank 05 // 2017
die bank 06 // 2017
die bank 07 // 2017
die bank 08 // 2017
die Bank 09 // 2017
die bank 10 // 2017
die bank 01 // 2016
die bank 02 // 2016
die bank 03 // 2016
die bank 04 // 2016
die bank 05 // 2016
die bank 06 // 2016
die bank 07 // 2016
die bank 08 // 2016
die bank 09 // 2016
die bank 10 // 2016
die bank 11 // 2016
die bank 12 // 2016
die bank 01 // 2015
die bank 02 // 2015
die bank 03 // 2015
die bank 04 // 2015
die bank 05 // 2015
die bank 06 // 2015
die bank 07 // 2015
die bank 08 // 2015
die bank 09 // 2015
die bank 10 // 2015
die bank 11 // 2015
die bank 12 // 2015

© die bank 2014-2018