Aufrufe
vor 11 Monaten

die bank 03 // 2018

  • Text
  • Banken
  • Korruption
  • Unternehmen
  • Anforderungen
  • Compliance
  • Marisk
  • Regulierung
  • Insbesondere
  • Bcbs
  • Baseler
die bank gehört zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen. Seit 1961 ist die bank die meinungsbildende Fachzeitschrift für Entscheider in privaten Banken, Sparkassen und kreditgenossenschaftlichen Instituten. Mit Themen aus den Bereichen Bankmanagement, Regulatorik, Risikomanagement, Compliance, Zahlungsverkehr, Bankorganisation & Prozessoptimierung und Digitalisierung & Finanzinnovationen vermittelt die bank ihren Lesern Strategien, Technologien, Trends und Managementideen der gesamten Kreditwirtschaft.

MANAGEMENT ZUSAMMENHANG

MANAGEMENT ZUSAMMENHANG ZWISCHEN KORRUPTION UND NPL Ein Problem für die Europäische Einlagensicherung Empirische Untersuchungen zeigen, dass Kreditausfälle und Non Performing Loans mit dem Korruptionsgrad eines Landes signifikant positiv korreliert sind. In korrupten Ländern entstehen NPL immer wieder neu. Die Konsequenz ist, dass eine europäische Einlagensicherung sehr problematisch sein kann, solange das Problem der Korruption nicht gelöst ist. In der europaweiten Einlagensicherung sehen viele Gegner eine Alimentierung von vorwiegend südeuropäischen Ländern, die unvernünftige Wirtschaftsstrukturen aufrechterhalten und Reformen verschleppen. Der Zusammenhang zwischen Non Performing Loans und der Korruption zeigt ein eklatantes Gefälle der Korruptionsneigung von Nord- nach Südeuropa, wie Transparency International belegt. ÿ 1 Aus gesamtwirtschaftlicher Sicht sind Krisenhilfen für Länder mit hohem Korruptionsgrad ein Problem, weil die Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten signifikant mit Korruption korreliert. Dasselbe gilt für den Bestand an Non-Performing-Loans. Der folgende Beitrag zeigt, welche Erkenntnisse es zum Thema Korruption und Kreditgeschäft gibt und welche Schlüsse sich für die EU-Politik und die Europäische Einlagensicherung ziehen lassen. Korruption und Kreditgeschäft der Banken Korruption ist kein neues Phänomen. Schon im 2. Buch Mose heißt es: „Du sollst nicht Geschenke nehmen; denn Geschenke machen die Sehenden blind und verkehren die Sachen der Gerechten.“ Transparency International definiert: „Corruption is the abuse of entrusted power for private gain.“ Eine Reihe von Studien beschäftigt sich mit der Wirkung von Korruption im Kreditgeschäft. Butler, Fauver und Mortal (2009) finden eine höhere Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten bei höherem Korruptionsgrad 30 03 // 2018

MANAGEMENT des Landes. J.B. Breuer untersuchte Daten von fast 2.000 Banken aus 52 Ländern und verwendete den International Country Risk Guide. Korruption wird darin aus Indikatoren wie dem wahrgenommenen Maß an Vetternwirtschaft, dem Austausch von Gefälligkeiten oder der Verquickung von Unternehmern mit politischen Interessen abgeleitet. Es ergibt sich ein signifikanter Zusammenhang von Korruption, Non Performing Loans und Kreditausfällen. Morakinyo und Sibanda untersuchten 2016 den Zusammenhang zwischen der NPL- Quote und der Korruption gemessen am Corruption Perception Index (CPI) von Transparency International für die sog. MINT-Länder (Mexiko, Indonesien, Nigeria, Türkei) mit Paneldaten von 1998 bis 2014. Sie fanden einen signifikanten Zusammenhang. Mit höherer Korruption steigt der Anteil von Non Performing Loans am Kreditvolumen an. Goel und Hasan untersuchten im Jahr 2010 die Querschnittsdaten von 100 Nationen. Die Autoren zeigten auf, dass der Grad der Landeskorruption die NPL-Quote signifikant positiv beeinflusst. In einer Querschnittbetrachtung untersucht Park mit Daten von 2002 bis 2004 für 70 Länder den Zusammenhang zwischen NPL und Korruption. Er fand heraus, dass über Länder hinweg, aber auch innerhalb der Länder ein Zusammenhang besteht. Veränderungen des Korruptionsgrads eines Landes gehen mit Veränderungen der NPL-Quote einher. In Ländern mit hoher Korruption wirken sich Verbesserungen der CPI-Werte stärker aus. In der Literatur werden die Non Performing Loans meist ins Verhältnis zum gesamten Kreditvolumen eines Landes gesetzt. Daraus ergibt sich die Kennziffer „NPL-Quote“. Kreditgeber- und kreditnehmerseitige Maßnahmen Goel und Hasan untersuchten, wie der hohe Bestand an NPL in korrupten Ländern zustande kommt. Sie zeigten, dass der NPL-Bestand in korrupten Ländern sowohl von Kreditnehmern als auch von Kreditgebern hochgetrieben wird. Auf Seite der Kreditgeber gewähren Personen in einer Bank Kredite in unsolide Projekte, um private Vorteile zu erringen. Andererseits entziehen sich auf der Seite der Kreditnehmer die Schuldner der Rückzahlung, indem sie Schwächen im Rechtssystem nutzen. Das bezeichnen Goel und Hasan als „Tilgungsausweichung“. Das Phänomen der systematischen Tilgungsausweichungen lässt sich beispielhaft am Fall Griechenlands dokumentieren. Griechenland gehört mit einem CPI- Wert von 44 zu der Korruptionsklasse, in der auch Saudi-Arabien, Südafrika, Ghana oder Burkina Faso zu finden sind. Korruption ist in Griechenland eine Art Sport oder bittere Notwendigkeit. Im griechischen Kreditgeschäft spricht man von „strategischen Kreditnehmern“, welche die Bedienung von Krediten einstellen, obwohl sie die Mittel dazu hätten. Sie spekulieren strategisch darauf, dass sie mit dieser Verweigerungshaltung durchkommen. In Griechenland wird ihnen dies sowohl durch ein schwaches Rechtssystem, 03 // 2018 31

die bank

die bank 01 // 2019
die bank 02 // 2019
die bank 03 // 2019
die bank 04 // 2019
die bank 05 // 2019
KINOTE 01.2019
die bank 06 // 2019
diebank 07 // 2019
die bank 01 // 2018
die bank 02 // 2018
die bank 03 // 2018
die bank 04 // 2018
die bank 05 // 2018
die bank 06 // 2018
die bank 07 // 2018
die bank 08 // 2018
die bank 09 // 2018
die bank 10 // 2018
die bank 01 // 2017
die bank 02 // 2017
die bank 03 // 2017
die Bank 04 // 2017
die bank 05 // 2017
die bank 06 // 2017
die bank 07 // 2017
die bank 08 // 2017
die Bank 09 // 2017
die bank 10 // 2017
die bank 01 // 2016
die bank 02 // 2016
die bank 03 // 2016
die bank 04 // 2016
die bank 05 // 2016
die bank 06 // 2016
die bank 07 // 2016
die bank 08 // 2016
die bank 09 // 2016
die bank 10 // 2016
die bank 11 // 2016
die bank 12 // 2016
die bank 01 // 2015
die bank 02 // 2015
die bank 03 // 2015
die bank 04 // 2015
die bank 05 // 2015
die bank 06 // 2015
die bank 07 // 2015
die bank 08 // 2015
die bank 09 // 2015
die bank 10 // 2015
die bank 11 // 2015
die bank 12 // 2015

© die bank 2014-2018